Written by

GM 2-Stellung Finale

Allgemein| Views: 1026

Die OSPSV 2-Stellungs-GM Meister 2023 sind erkoren.

Am Morgen machten die 8 Juniorengruppen den Auftakt zum Finaltag, es zeichnete sich schon nach der 1. Runde ab dass die Gruppe Goldach-Witen auf ihrem Heimstand die Titelverteidigung vom Vorjahr erreichen möchten und setzten sich mit einem beträchtlichen Vorsprung ab gefolgt von Sargans und Neckertal. Dieses Trio setzte sich von den restlichen Gruppen klar ab und machten die Medaillenränge  in der 2. Runde unter sich aus. Für einen Moment wurde es in der 2. Runde nochmals spannen da Sargans den Rückstand fast aufholen konnte nach  der 1. Ablösung, jedoch vermochten die Liegendschützen von Goldach-Witen zu kontern und bauten diesen auf 20.5 Punkte wieder aus womit die Titelverteidigung souverän gelungen ist. Die Silbermedaille holten sich die Sarganser Nachwuchsathleten und Bronze konnten sich die Neckertaler sichern.

Am Mittag nahmen die 14 Elitegruppen den Finaltag in Angriff, es ist schade dass so viele Gruppen gegen eine Finalteilnahme entschieden haben, obwohl der Termin schon im Vorjahr bekannt war.  

Doch die anwesenden Schützinnen und Schützen zeigten einen tollen Wettkampftag und es herrschte eine kameradschaftliche Stimmung im Schiessstand wie auch in der Schützenstube.  

Nach der 1. Runde konnte sich Dettighofen mit 3.9 Punkten knapp absetzen vor den starken Wiler Stadschützen gefolgt von Dicken-Ebnat-Kappel 1. 

Da noch vier weitere Teams mit Wolfhalden, Weissbad, Munot-Schaffhausen und Kirchberg innerhalb von 4.3 Punkten hinter dem 3. Rang in lauer Position waren, folgte eine spannende 2. Runde.

Vorne konnte Dettighofen mit eine sehr konstanten Leistung den Titel holen dahinter rangen sich mehrere Gruppen um die Silber- und Bronzemedaille. Es kam immer wieder um Rangverschiebungen nach jeder Ablösung.

Mit einem hervorragendem Gruppenresultat von 1004.5 konnte sich Ebnat-Kappel die Silbermedaille sichern und die Stadtschützen Wil schnappten sich mit den letzten Schüssen noch die Bronzemedaille mit einem kleinen Vorsprung von 1.6 Punkten vor Munot Schaffhausen die eine souveräne Aufholjagt zeigten mit den erzielten 1003.5 Punkten.

Herzlichen Dank allen Helfer die im Einsatz waren an diesem Finaltag.



GM Final Junioren

http://results.sius.com/Events.aspx?Championship=61c86274-deb9-4154-ba54-b36d9b7ec420

GM Final Elite

http://results.sius.com/Events.aspx?Championship=51da6852-8ddd-438a-a74f-2bb29e50700a

Comments are closed.